| 16:17 Uhr

Smokie bei Rock in Wotschofska
„Smokie“ rocken 2019 Wotschofska

FOTO: Concertbüro Zahlmann GmbH
Lübbenau. (pm/abr) Mit Smokie und Chris Thompson kommen am 3. August 2019 gleich zwei stimmgewaltige Hochkaräter auf die Erleninsel Wotschofska. „Dass wir diese beiden Namen begrüßen dürfen, ist schon ein echter Knaller!

Smokie sind eine der erfolgreichsten internationalen Bands in Deutschland, die seit den 70er Jahren die Radiocharts rauf und runter laufen. Das ist Rock und Party pur. Mit Chris Thompson haben wir außerdem die Stimme von Manfred Mann’s Earth Band auf der Wotschofska zu Gast. Das wird eine Rocknacht voller Hits“, sagt Daniel Schmidgunst, Organisator vom Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V.

Der gebürtige Brite Chris Thompson, der übrigens in Neuseeland aufgewachsen ist, war in den 1970er Jahren die Stimme von „Manfred Mann’s Earth Band“, also in jener Zeit, als sie ihren Nummer-1-Hit „Blinded by the Light“ hatten. „Viele wissen gar nicht, dass nicht nur dieser Song aus der Feder von Bruce Springsteen stammt. So auch die Songs ‚For You’ oder ‚Spirit in the Night’. Mit seiner besonderen Stimme und der coolen Performance hat Chris Thompson diese Lieder zu Hits gemacht. Genau so wie sein Song ‚The Voice’, den Chris Thompson nicht nur singt, sondern dessen Co-Autor er zudem ist. Natürlich wird er auf der Erleninsel auch all die anderen Hits singen, mit denen ‚Manfred Mann’s Earth Band’ seit Jahrzehnten unser Radioprogramm bestimmen“, so Daniel Schmidgunst.

Die britische Rockband Smokie haben Mega-Hits wie Living Next Door To Alice oder Lay Back in the Arms of Someone herausgebracht. Nach Größen wie Suzi Quatro, The Sweet oder T-Rex knüpfen die Organisatoren da an, wofür Rock in Wotschofska seit über zehn Jahren steht – nämlich Party, Rock und Gute Laune mit echten Rock-Legenden.

Der Vorverkauf beginnt am 6. Dezember. Tickets gibt es ab 10 Uhr in der Geschäftsstelle des Spreewald-Touristinformation Lübbenau in der Ehm-Welk-Straße 15. Ab 0 Uhr wird auf www.rock-in-wotschofska.de ein begrenztes Kontingent der Karten über den Online-Shop frei geschaltet.