| 15:57 Uhr

Tanz in den Mai
Handwerker stellen Maibaum auf

Lübben. Der Lübbener Maibaum steht. Zahlreiche Lübbener Handwerker aus verschiedenen 20 Gewerken haben ihn am Dienstagabend unter Anleitung von Zimmerer Klaus Altkrüger aufgestellt, informiert Stadtsprecherin Dörthe Ziemer.

Mit der Aktion wird auf die Bedeutung des Handwerks aufmerksam gemacht: Die am Maibaum montierten Zunftzeichen zeigen die Vielfalt des Handwerks in Lübben. Die blau-rot-weißen Bänder erinnern daran, dass die Sorben/Wenden den Maibaum als Symbol für Wachstum und als Lebensbaum der Gemeinde aufstellen. Die Birke an der Spitze steht für Gesundheit und Fruchtbarkeit.

Als Dank für den Einsatz der Handwerker stach Bürgermeister Lars Kolan (SPD) ein Fass Bier an. Anschließend tanzten die Lübbener in den Mai.