| 16:50 Uhr

Luckaitzer Erntekrone im Potsdamer Landtag

Potsdam. Bereits zum 23. Mal haben sich Ortsgruppen des Brandenburger Landfrauenverbands, Heimatvereine und Interessengruppen am Landeserntekronenwettbewerb beteiligt.

Die drei erstplatzierten Kronen werden jeweils im Brandenburger Landtag, in der Staatskanzlei und im Agrar- und Umweltministerium präsentiert. Zur Übergabe der Erntekronen am Montag, 10. Oktober, haben Landtagspräsidentin Britta Stark, Ministerpräsident Dietmar Woidke und Agrarminister Jörg Vogelsänger die Siegerteams auf den Josef Jakobs Spargelhof in Schäpe geladen.

Eingeladen sind die Frauen und Männer aus Luckaitz, Gemeinde Luckaitztal, deren erstplatzierte Krone Landtagspräsidentin Stark übernehmen wird. Die zweitplatzierte Krone der Uckermärker Landfrauen übernimmt Ministerpräsident Woidke für die Staatskanzlei. Die Krone der Ortsgruppe Falkenberg, die Platz drei erreichte und Publikumsliebling wurde, wird Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger aufstellen.