| 12:10 Uhr

Spremberg
Ostereier mit Sonnenrad und Wolfszähnen

 Religionslehrerin Birgit Welcher zeigt den Grundschülern der Kollerbergschule in Spremberg das Verzieren von sorbischen Ostereiern.
Religionslehrerin Birgit Welcher zeigt den Grundschülern der Kollerbergschule in Spremberg das Verzieren von sorbischen Ostereiern. FOTO: Martina Arlt
Spremberg. Alle Zeichen stehen auf Ostern und Religionslehrerin Birgit Welcher ist mittendrin.

Eine gute Vorbereitung ist alles: Religionslehrerin Birgit Welcher gestaltet in diesen Tagen für 300 Mädchen und Jungen das Osterprojekt der Spremberger Kollerbergschule.

Dazu hatte sie vorab einen Tisch mit dem entsprechenden Zubehör zum Ostereier verzieren hergerichtet. Dazu gehören die Vorrichtungen mit den gebogenen Löffeln, um Wachs zu erhitzen. Mit Werkzeug Marke Eigenbau ist die Schule bestens ausgerüstet.

Der bunte Wachsstift mit Bienenwachs dampfte auf dem heißen Löffel, um die Ostereier mit sorbischen Motiven zu versehen. Zu den bekanntesten sorbischen Ostereiermotiven gehören die Sonne, das Sonnenrad oder auch die sogenannten Wolfszähne. Birgit Welcher gab Hinweise, damit die Muster auch gleichmäßig auf einem Osterei gelingen. Die Schüler probierten sich mit Stecknadelköpfen aus, um so ein kleines Kunstwerk zu gestalten.

Im Rahmen des Osterprojektes übermittelt sie viel Wissenswertes zu sorbischen und christlichen Osterbräuchen, die noch heute in den sorbischen Gegenden gelebt werden. Dazu gehören beispielsweise das Osterreiten, Eierwalleien oder Osterwasser holen. Die Karwoche mit dem Palmsonntag, Gründonnerstag und Karfreitag wird näher beleuchtet.

Im Rahmen des Religionsunterrichtes wird den Grundschülern durch Birgit Welcher Kirchenpädagogik in der Spremberger Kreuzkirche näher gebracht.

 Religionslehrerin Birgit Welcher zeigt den Grundschülern der Kollerbergschule in Spremberg das Verzieren von sorbischen Ostereiern.
Religionslehrerin Birgit Welcher zeigt den Grundschülern der Kollerbergschule in Spremberg das Verzieren von sorbischen Ostereiern. FOTO: Martina Arlt