| 14:29 Uhr

Kolumne
Mächtig beeindruckend

 Bernd Töpfer
Bernd Töpfer FOTO: Medienhaus Lausitzer Rundschau / Sebastian Schubert
Ich bin kein großer Karnevalist. Eigentlich. Doch in diesem Jahr ist alles anders gekommen. Ich bin voll über meinen Schatten gesprungen: Ich habe mir im Kostümverleih eine Polizeiuniform geholt– und bin zum Karneval gefahren. Von Bernd Töpfer

Nach Lipten!

Lipten – wo liegt das denn?, werden Sie vielleicht fragen. Bei Bronkow an der A 13 im Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Knapp über 150 Einwohner zählt der Ort. Aber der Karnevalsverein ist über die Ortsgrenzen bekannt. Da tanzen die Minifunken, auch die großen Funken, es gibt Sketche beinah am laufenden Band mit Seitenhieben gegen Nachbardörfer, auf Straßenbauarbeiter, auf die Flüchtlingspolitik. Selbst große politischen Themen werden bei einem Angela-Merkel-Interview im kleinen Lipten nicht ausgelassen.

Karneval wie in den Hochburgen Köln und Düssseldorf. Dort sind nur die Prunksäle größer

Wie viel Arbeit, wie viel Liebe zum Detail in der Vorbereitung dahinter stecken war bei der Hauptveranstaltung nur zu erahnen. Der rührige Karnevalclub Lipten mit seinen 52 Mitgliedern akquiriert Sponsoren, um Ausstattung und Kostüme zu finanzieren.

Seit Aschermittwoch ist alles vorbei. Lipten Helau ist verklungen.

Nicht verklungen ist allerdings mein Respekt vor so großem Engagement im kleinen Ort. Und das zeichnet viele Lausitzer Orte, von Plessa bis Schwarzheide, von Luckau bis Kolkwitz, aus.

Beeindruckend!