| 14:16 Uhr

Marc Wille hat seinen Hut genommen

Marc Wille
Marc Wille FOTO: Kein Fotograf erkannt!
Landrat Christian Heinrich-Jaschinski hat den stellvertretenden Kreisbrandmeister Marc Wille auf eigenen Wunsch hin von seiner Funktion entbunden. Zusammen mit Kreisbrandmeister Steffen Ludewig dankte er Marc Wille für seine Arbeit in den vergangenen zweieinhalb Jahren.

Er war unter anderem hauptverantwortlich für die Aufstellung und Förderung der Brandschutzeinheiten im Landkreis. Aufgabe des Kreisbrandmeisters und seiner Stellvertreter ist die Unterstützung des Landkreises bei der Wahrnehmung der Aufgaben im überörtlichen Brandschutz und in der überörtlichen Hilfeleistung sowie im Katastrophenschutz. Es ist vorgesehen, die Funktion des stellvertretenden Kreisbrandmeisters nach einem entsprechenden Interessenbekundungsverfahren bis 1. Dezember neu zu besetzen. Bis dahin übernimmt der stellvertretende Kreisbrandmeister Mario Harnisch die Aufgaben.