| 14:16 Uhr

Ein Rückkehrer im Schloss

Torsten Lehmann
Torsten Lehmann FOTO: Kein Fotograf erkannt!
Das Museum Schloss Doberlug hat jetzt einen Rückkehrer: Dr. Torsten Lehmann ist seit 1.

August wissenschaftlicher Mitarbeiter im jüngsten Haus vom Museumsverbund Elbe-Elster. Der Historiker hat seit 2002 beim Museumsverbund in Nürnberg gearbeitet. Lehmann stammt aus Bad Liebenwerda, hat dort Abitur gemacht, bevor er nach drei Jahren Armee in Halle Geschichte und Philosophie studiert hat. Lehmann hat auch in seiner Heimat geheiratet und am 8. Juli im Trauzimmer des Schlosses seiner Liebstan das Ja-Wort gegeben. Die Hillmersdorferin will, sobald sich eine Berufsperspektive bietet, nachkommen. "Wir wollten immer zurück", so der 50-Jährige. Man habe hier Familie, Freunde und ein Häuschen.