| 16:08 Uhr

Fahrrad-Umfrage
Wie fahrradfreundlich ist Cottbus?

Cottbus. (pm/abr) Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (adfc) führt bundesweit erneut eine Umfrage zum Thema Fahrradfahren in der Stadt durch. In diesem Jahr ist Familienfreundlichkeit des Radverkehrs das Schwerpunktthema.

Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, Stärken und Schwächen des Radverkehrs in Städten zu ermitteln. Auch die Cottbuser Bürger sind dazu aufgerufen, über die Fahrradfreundlichkeit in der Stadt Cottbus abzustimmen. Eine Teilnahme am so genannten „Fahrradklima-Test“ ist bis zum 30. November 2018 über die Internetseite www.fahrradklima-test.de möglich.

Insgesamt sind 32 Fragen zu den Themenbereichen Fahrrad- und Verkehrsklima, Stellenwert des Radverkehrs, Sicherheit, Infrastruktur des Radnetzes, Komfort beim Radfahren sowie Familienfreundlichkeit zu beantworten.

Beim letzten Fahrradklima-Test des adfc 2016 erhielt Cottbus die Gesamtnote 3,5 und lag damit im Mittelfeld.