| 15:33 Uhr

Der große Spieletest
Familientaugliches Legespiel

Elisabeth Wrobel hat NMBR 9 mit ihrer Oma getestet.
Elisabeth Wrobel hat NMBR 9 mit ihrer Oma getestet. FOTO: Elisabeth Wrobel
NMBR 9 ist ein schnelles Legespiel mit einfachen Spielregeln. Dabei dreht sich alles alles um das An- und Aufeinanderlegen von Zahlenplättchen. Idealerweise um das Plättchen mit der Nummer 9, denn dieses bringt besonders viele Punkte.

Producerin Elisabeth Wrobel hat das Spiel mit ihrem Bruder (18) und ihrer Oma (74) getestet. Das Spiel ist leicht verständlich, aber der Spielablauf immer wieder ähnlich. Da immer wieder die 20 gleichen Karten gezogen werden ist fehlt ein bisschen die Spannung. Die Zahlen kann man leicht verwechseln, denn die 3 sieht wie ein E aus und die 1 ist mit der 7 sehr ähnlich. Logisches und räumliches Denken ist gefordert.

NMBR 9 von Abacusspiele

Geeignet für: 1 bis 4 Spieler ab 8 Jahren

Preis: 19,99 Euro

Gesamturteil: ★★★✰✰