| 15:10 Uhr

Beliebte Herbstmesse lädt zum Besuch ein
Herbstmesse mit Branchen-Mix

Die Cottbuser Herbstmesse erwartet am kommenden Wochenende ihre Besucher.
Die Cottbuser Herbstmesse erwartet am kommenden Wochenende ihre Besucher. FOTO: CMT
Cottbus. Die Cottbuser Herbstmesse ist bei Besuchern und Ausstellern so begehrt wie nie. Am Wochenende öffnet sie von 10 bis 18 Uhr ihre Tore.

(red/abr) 290 Aussteller, darunter 50 Messeneulinge werden am Wochenende in den Cottbuser Messehallen zur Herbstmesse ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten. Im vergangenen Jahr kamen 12 500 Gäste in die Messehallen. Dieses Jahr werden ähnliche viele Besucher erwartet. Die Ausstellungsfläche wurde um mehr als 400 Quadratmeter erweitert.

Der Fokus der Schau liege nach Auskunft von CMT-Projektleiterin Yvonne Zenke auf Regionalität. Demnach kommen 89 Prozent der Unternehmen aus Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt, mehr als die Hälfte aus Cottbus und Spree-Neiße.

Die Herbstmesse integriert seit drei Jahren auch die Cottbus-Bau. Diese Kombination habe sich bewährt. In Halle 1 präsentieren sich in diesem Jahr daher 40 Aussteller der verschiedenen Bauhaupt- und -nebengewerke.

Halle 2 ist der zentrale Begegnungspunkt mit der großen Bühne und dem Genussmarkt, für den sich 43 Aussteller angemeldet haben. In Halle 2 werden darüber hinaus im Freizeitmarkt 20 Reiseveranstalter ihre Touren und Angebote präsentieren. Aktuelle Auto- und Fahrradmodelle gibt es im Mobilmarkt.

Halle 3 ist der Mode mit 30 Ausstellern vorbehalten. Die Firmen werden auf einer eigenen Bühne Modeschauen vorführen. Halle 4 steht unter dem Motto Kreativmark, in dem sich alles ums Kunstvolles und Handgemachtes dreht. In Halle 5 ist erstmals der Gesundheitsmarkt mit 33 Ausstellern untergebracht. Geöffnet ist die Messe von 10 bis 18 Uhr.

Herbstblatt
Herbstblatt FOTO: LR / pixabay