| 15:28 Uhr

Polizeieinsatz in Uebigau-Wahrenbrück
Waffe und Munition gefunden

Uebigau-Wahrenbrück. Spezialkräfte haben Karfreitag die Wohn- und Nebenräume eines 29-jährigen Mannes durchsucht und ihn festgenommen. Neben diverser Munition, NS-Devotionalien und Fantasieausweisen mit Reichsbürgerbezug wurde auch eine Maschinenpistole Kalaschnikow sichergestellt, informierte die Polizei am Dienstag.

In einem Nebengelass wurden eine Kiste mit Weltkriegsmunition sowie diversen Patronen aufgefunden. Einsatzkräfte stellten die Waffenteile sicher, erklärte Polizeisprecherin Ines Gnerlich. In einer ersten Vernehmung gab der Mann an, die Kriegswaffen in einem Wald gefunden zu haben. Zwischenzeitlich habe Staatsanwaltschaft die Entlassung des 29-Jährigen verfügt.

Die Kriminalpolizei ermittelt in diesem Fall weiter.