| 14:47 Uhr

Freienprogramm
Schatzsucher, Turmbesteiger, Geister

 Ein Ritterturnier auf historischem Pflaster hatte das Museum Mühlberg 1547 in dieser Woche Ferienkindern angeboten.
Ein Ritterturnier auf historischem Pflaster hatte das Museum Mühlberg 1547 in dieser Woche Ferienkindern angeboten. FOTO: Elbe-Elster / Andreas Franke
Elbe-Elster. Der Museumsverbund Elbe-Elster lockt mit spannenden und abwechslungsreichen Ferienangeboten für Kinder, Eltern und Großeltern. „Langeweile muss wirklich nicht sein: Stattdessen warten eine historische Einkaufstour, ein Aufstieg in die Tiefen einer Turmgeschichte und eine Erkundungstour mit der Schloss-Küchenmagd auf aufgeweckte und neugierige Teilnehmer“, sagt Kreissprecher Torsten Hoffgaard und macht damit neugierig auf interessante Erlebnisse.

„100 Gramm Bonbons, bitte!“ heißt es am Dienstag, 16. Juli, 10.30 Uhr, im Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde. Wissbegierige Ferienkinder können sich auf eine Zeitreise in den mehr als 100 Jahre alten Kolonialwarenladen begeben. Sie erfahren dabei, wie früher eingekauft wurde. Um Voranmeldung unter Tel. 03531 30783 oder kreismuseumfinsterwalde@lkee.de wird gebeten.

Was der alte Burgturm erzählen kann ist am Mittwoch, 17. Juli, 10.30 Uhr, im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda beherrschendes Thema. Denn vor über 800 Jahren ist auf der Liebenwerdaer Elsterinsel eine Burg entstanden, von der heute nur noch ein Turm erhalten ist. Der Lubwartturm ist das Wahrzeichen der Stadt. Bei der Turmführung begeben sich alle mutigen Ferienkinder in das sagenumwobene Mittelalter, hören vom bösen Raubritter Rammelshayn, von unterirdischen Schätzen, einem traurigen Burgfräulein und anderen Sagengestalten. Voranmeldung unter 035341 12455 oder kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de.

Mit der Küchenmagd im Schloss Doberlug unterwegs können Neugierige am Donnerstag, 18. Juli, 10.30 Uhr, im Museum Schloss Doberlug sein. Auf einen nicht alltäglichen Rundgang vom Schlosshof durch versteckte Winkel bis zum prachtvollen Tafelzimmer erfahren die kleinen Besucher, wie einst am Hofe der Sachsen-Merseburger Herzöge auf Schloss Doberlug gekocht, serviert und gespeist wurde.

Um Voranmeldung: 035322 6888520 oder museum-schlossdoberlug@lkee.de wird gebeten.

 Ein Ritterturnier auf historischem Pflaster hatte das Museum Mühlberg 1547 in dieser Woche Ferienkindern angeboten.
Ein Ritterturnier auf historischem Pflaster hatte das Museum Mühlberg 1547 in dieser Woche Ferienkindern angeboten. FOTO: Elbe-Elster / Andreas Franke