| 17:21 Uhr

Polizeibericht
Pkw brennt nachts in Elsterwerda

Elsterwerda. Wegen eines Fahrzeugbrandes in der Straße zur Eisenbahn ist in der Nacht zum Mittwoch die Feuerwehr Elsterwerda ausgerückt. Nahe dem Fahrdienstleiterstellwerk der Bahn hatte ein Pkw Feuer gefangen.

Durch schnelles Eingreifen des Eigentümers und der Feuerwehr konnte der Schaden in Grenzen gehalten werden. Dennoch geht die Polizei von einem Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro aus Die Ursache des Feuers ist bislang ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen, informierte Polizeisprecher Maik Kettlitz.